Logistik
Unternehmen der Logistikbranche sehen sich aufgrund komplexer und globaler Beschaffungsmärkte in einer Omni-Channel-Welt mit zwei großen Herausforderungen konfrontiert: Höhere Kosten und steigende Kundenerwartungen.

Ausgelagerte Logistikdienstleistungen umfassen heute weit mehr als das bloße Einkaufen von Transportdienstleistungen: Lagerhaltung, Auftragsabwicklung, Bestandsverwaltung, Verpackung, Konfektionierung oder Endmontage sowie Aspekte des Lieferantenmanagements können Bestandteil von Verträgen sein. Partnerschaften sind oftmals der Schlüssel zum Erfolg, doch Verträge müssen flexibel genug sein, um auf kurze Produktlebenszyklen, veränderliche Lieferantenstämme und wechselnde Vermarktungswege flexibel reagieren zu können.

Efficio bietet einen holistischen Ansatz für die Optimierung der Logistikkosten. Dabei werden sowohl strategische Hebel, wie die Netzwerkgestaltung, als auch eher operative Fragen, wie Preisgestaltung und Prozesseffizienz, eingehend betrachtet und optimiert. Zu unseren Klienten zählen sowohl Hersteller von Investitionsgütern (mit Bedarf für Schwerlasttransporte z. B. beim Transport großer Windräder), Großhändler von Pharmazeutika, Fahrzeugteilen und anderen Produkten, Laborbetreiber, Händler und Chemieunternehmen. Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen in der Optimierung komplexer nationaler und internationaler Logistikaktivitäten. Einige unserer Klienten konnten ihre Logistikkosten dank unserer Beratung um über 25 % reduzieren — wodurch ihr Gesamtergebnis deutlich verbessert und eine effiziente Plattform für weiteres Wachstum durch schnellere und zuverlässigere Auftragsabwicklung und ein innovatives Logistikkonzept geschaffen wurde.

Unser strategischer Ansatz

Efficio bewertet zunächst die Effizienz und Effektivität des aktuellen Logistikbetriebs anhand einer Potentialanalyse. Dabei stellen wir sicher, dass die Marktdynamik (z. B. Kraftstoffpreise) komplett in den aktuellen Logistikkosten erfasst wird und Prozesse zur vorteilhaften Ausnutzung von Trends in der Zukunft vorhanden sind.

Die „make or buy - “ bzw. Insourcing/ Outsourcing Entscheidung ist hierbei oftmals von großer Bedeutung. Während die Logistik für zahlreiche Klienten nicht zu den eigenen Kernkompetenzen zählt, ist es für viele andere aufgrund der Wichtigkeit für den Geschäftsprozess entscheidend, dass diese Tätigkeit im Unternehmen bleibt.

Das Knowhow von Efficio im Logistikbereich stützt sich auf einen fakten- und datenorientierten Analyseansatz. Klienten erhalten Zugriff auf unser eFlow-Tool zur elektronischen Angebotsverarbeitung und Datenanalyse und werden von unseren spezialisierten Beratern umfassend geschult, so dass die Implementierung und langfristige Weiterentwicklung aller Einkaufslösungen gewährleistet ist.