Berufschancen und wie Sie sich bewerben können

Wir suchen hoch qualifizierte Mitarbeiter, damit wir unseren Klienten optimale Ergebnisse bieten können. Daher durchlaufen unsere Bewerber ein umfangreiches Einstellungsverfahren.

Dies können Sie erwarten

  • Einen Online-Test zu Rechenkenntnissen und Problemlösungsfähigkeiten
  • Eine erste Interviewrunde, die normalerweise aus zwei Interviews und einer Fallstudie besteht
  • Eine Excel-basierte Fallstudie
  • Eine zweite Interviewrunde mit erfahrenen Führungskräften
  • In jeder Phase des Prozesses werden Sie die Gelegenheit erhalten, Ihre Fähigkeiten und Ihre Erfahrung zu demonstrieren. Gleichzeitig erhalten Sie die Möglichkeit, direkt von unseren Beratern mehr über Efficio zu erfahren.

Wonach wir suchen

Wenn Sie analytisch denken, zielorientiert und international mobil sind und Erfolg in Ihrer bisherigen Karriere vorweisen können, möchten wir Sie gern kennenlernen. Sie müssen strategisch denken und effektiv handeln können und andere um Sie herum mit Ihrem sicheren Auftreten überzeugen.

Absolventen:
Wir rekrutieren direkt von namhaften Universitäten und Business Schools, wo wir nach intelligenten Kandidaten suchen, die diese Qualitäten besitzen.

Berufserfahrene:
Wir rekrutieren auch erfahrenere Kandidaten – insbesondere solche, die bei Top-Unternehmensberatungen gearbeitet haben. Wir sind sehr daran interessiert, qualifizierte Berater aus allen Berufszweigen kennenzulernen, obgleich Erfahrung im Einkauf und in der Supply-Chain-Beratung einen Bonus darstellt.

Erfolgreiche Kandidaten verfügen in der Regel über die folgenden Qualitäten:

  • Eine ausgezeichnete akademische Ausbildung, vorzugsweise mit einem sehr guten Universitätsabschluss in den Bereichen Ingenieurswesen, Naturwissenschaft, Betriebs- oder Volkswirtschaft
  • Ein starkes analytisches Denkvermögen sowie ausgeprägte Problemlösungsfähigkeiten
  • Die Fähigkeit, zentrale Probleme zu identifizieren und die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen
  • Eine proaktive und nachforschende Herangehensweise
  • Eine ausgeprägte Kommunikationsstärke mit der Fähigkeit, Stakeholder auf allen Ebenen zu beeinflussen
  • Ein hohes Maß an Motivation, Dynamik und Flexibilität
  • Eine weitere europäische Sprache (neben Englisch) ist äußerst wünschenswert.