Personalbereitstellung
Durch Personalbereitstellung ermöglicht Ihnen Efficio eine Überbrückung bei Kapazitätsengpässen durch qualifizierte Mitarbeiter. Sie erreichen kurzfristige Leistungsschübe.

Unternehmen sehen sich oft kurzfristig und unerwartet mit Personalmangel konfrontiert. Das erhöht den Druck auf den Einkauf erheblich. Efficio hilft, Lücken durch effektive Personalbereitstellung zu schließen.

Welche Faktoren führen zum Personalmangel? Beispiele:

  • Erhöhung der Einkaufstätigkeiten bei einmaligen Großprojekten
  • Unerwartete Probleme in bestimmten Warengruppen, deren Lösung zusätzliche Qualifikationen erfordert
  • Temporär höhere Arbeitsbelastung aufgrund von Integration des Einkaufs nach Fusion
  • Vorübergehende Einschränkung der Personalkapazitäten durch Einarbeitung in neue Tools und Prozesse
  • Verzögerte Neubesetzung wichtiger Posten

Wenn die dauerhafte Einstellung von mehr Personal laut Unternehmenspolitik zu vermeiden ist, verschärft sich der Handlungsdruck auf den Einkauf. Hier kann Efficio weiterhelfen.

Unser Ansatz

Mit unserer Hilfe halten Sie ihren Einkauf flexibel und agil. Sie erreichen sogar Verbesserungen, während Sie nach langfristigen Lösungen suchen. Dank unserer weitreichenden Erfahrung, unseren Tools und Prozessen sind wir in der Lage, umgehend in Ihrem Sinne „loszulegen“. Wir liefern Ihnen schnell belastbare Ergebnisse.

Sie erhalten sofort Zugriff auf unsere Expertise in den unterschiedlichen Warengruppen und Branchen. Sie lernen auch Services wie Analyse und Marktforschung kennen. Wir erbringen unsere Leistung auf Grundlage eines Beratungsauftrags oder im Rahmen unserer Einkaufsdienstleistungen. Bei Bedarf stellen wir auch Führungskräfte bis CPO-Stufe auf Zeit bereit (Interim-Management).

Nicht die Einsätze sind für Efficio entscheidend, sondern die Ergebnisse. Wir schauen uns die Probleme in den einzelnen Warengruppen an und geben Empfehlungen für geeignete Lösungen, sowohl auf analytischer als auch strategischer Ebene. Wir stellen sicher, dass alle von uns gewonnenen Erkenntnisse auch an alle Mitarbeiter Ihres Einkaufsteams vermittelt werden. Wir handeln dabei immer im Sinne Ihrer Unternehmensziele.

Die Personalbereitstellung steht als separate Leistung zur Verfügung. Sie erfolgt jedoch zumeist als Teil einer engeren Zusammenarbeit im Rahmen des strategischen Einkaufs, der Einführung eines Ziel-Betriebsmodells (Target Operating Models/TOM) und weiterer Entwicklungen und Investitionen.

Unsere Klienten

Zu unseren Klienten im Bereich der Personalbereitstellung gehören unter anderem Southern Water und Royal Sun Alliance: Hier haben wir einen Interim-CPO zur Betreuung ihrer Initiativen für ein Ziel-Betriebsmodell und den strategischen Einkauf bereitgestellt. Bei HSBC konnten wir durch Bereitstellung von Personal eine schnellere Umsetzung von Verbesserungen des Einkaufs ermöglichen.

Einkaufstransformation bei einem globalen Lebensmittelhersteller für nachhaltige Einsparungen
Fallstudie
Einkaufstransformation bei einem globalen Lebensmittelhersteller für nachhaltige Einsparungen

Bei einem globalen Lebensmittelhersteller war durch die schnelle Übernahme diverser Marken in mehreren Märkten und Ländern ein tiefes Misstrauen gegenüber zentralisierten Initiativen ‚von oben‛ entstanden.