Corporate Social Responsibility bei Efficio

Corporate Social Responsibility (CSR) bei Efficio

Die Tätigkeit von Efficio besteht darin, für unsere Klienten neue Potenziale im Einkauf zu identifizieren, umzusetzen und nachhaltig zu sichern. Wir sind uns dessen bewusst, dass unsere Arbeit im Dienste unserer Klienten auch globale Auswirkungen hat und wir stellen uns dieser Verantwortung. Indem wir nachhaltiges Handeln für unsere Umwelt, die Gesellschaft und Klienten sowie Mitarbeiter sicherstellen, wollen wir dieser Verantwortung gerecht werden. Wie bei jedem Vorhaben sind wir uns bewusst, dass wir uns mit dieser Verpflichtung auf einen langen Weg begeben haben, der über die Jahre mehr Erfahrung und stetige Verbesserung mit sich bringt. Unser Anspruch ist es, ein Unternehmen mit sozialer Verantwortung zu sein. Wir möchten etwas bewegen – für unsere Klienten und für die Allgemeinheit. Warum? Weil es um Dinge geht, die uns wichtig sind und weil wir dazu beitragen wollen, aus Efficio ein Unternehmen zu machen, auf das wir stolz sein können.

CSR-Ansatz von Efficio

Unser Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility gliedert sich in 5 Kerngebiete, in denen wir unserer sozialen Verantwortung nachkommen.

Umwelt

Efficio sieht in einem ethischen und verantwortungsvollen Geschäftsansatz eine für das weitere Wachstum des Unternehmens unerlässliche Voraussetzung. Durch konkrete Maßnahmen zielen wir darauf ab, die Auswirkungen unserer Tätigkeit auf die Umwelt zu mindern. Eine Maßnahme ist der Kauf von CO2-Zertifikaten, um die von uns durch Flüge verursachten Emissionen zu neutralisieren. Zudem versuchen wir, durch unternehmensinterne Kommunikation die Sensibilisierung für die Auswirkungen unserer Arbeit zu erhöhen.

Partnerschaft mit CO2balance

Im Jahr 2018 gingen wir eine Partnerschaft mit CO2balance ein, mit dem Ziel, unseren CO2-Abdruck zu neutralisieren. Teil dieser Partnerschaft ist die Beteiligung an drei Projekten: Kenia Cookstoves, ein Bohrloch-Sanierungsprojekt in Uganda und ein Hygiene- und Sanitärprojekt an der Saaka-Grundschule in Uganda.

Besuchen Sie die Website von CO2balance

Gemeinschaft

Viele unserer internationalen Kollegen widmen sich wohltätigen Aktivitäten. Wir fördern und unterstützen diese Form der individuellen Teilhabe an der Gesellschaft und machen uns diesen Geist des Humanitätsprinzips auch dadurch zunutze, dass wir die Fähigkeiten und Kenntnisse unserer Berater in gemeinsamen Charity-Aktionen (z.B. Halbmarathon, Spenden-Kuchenverkauf) einsetzen.

Partnerschaftsprogramme in der Wohltätigkeit

Im Jahr 2018 konnten wir unser erstes Partnerschaftsprogramm mit Plastic Oceans UK vorstellen. Plastic Oceans ist bestrebt, ein Umdenken in der Art wie wir mit Plastikabfällen umgehen, herbeizuführen. Es soll kritisch hinterfragt werden, dass unsere Gesellschaft weiterhin die Produktion von Wegwerfartikeln aus nicht-abbaubaren Produkten akzeptiert. Efficio unterstützt Plastic Oceans in unterschiedlicher Weise, unter anderem mit Spendensammlungen und einer unternehmensinternen Fortbildung über Einwegplastik.

Besuchen Sie die Website von Plastic Oceans

Vielfalt

Vielfalt ist für Efficio sowohl eine unternehmerische als auch eine soziale Notwendigkeit. Unser Team muss die Vielfalt unseres weltweiten Kundenspektrums widerspiegeln. Neben der Beherrschung der Geschäftssprachen unserer Klienten ist für uns die Erkenntnis von Bedeutung, dass heterogene Gruppen bessere Geschäftsentscheidungen treffen und einen frischen Wind in unserer Zusammenarbeit wehen lassen. Während wir international wachsen und dabei unsere Vielfalt fördern, arbeiten wir intern daran, dass sich jeder willkommen und repräsentiert fühlt. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, spezifische Interessengruppen und Netzwerke zu bilden, sowohl virtuell als auch durch selbstorganisierte Zusammentreffen und Events. Selbstverständlich setzen wir uns mit einer Richtlinie für die Chancengleichheit ein, um ausdrücklich die Interessen all unserer Mitarbeiter zu schützen.

Fachliche Sorgfalt

Als Unternehmen glauben wir an die Wirksamkeit eines faktenbasierten, systematisch ausgerichteten Vorgehens bei unserer Arbeit. Wir wissen, dass die Erzielung langfristiger, nachhaltiger Ergebnisse voraussetzt, dass wir in all unseren Projekten umsichtig, sorgfältig und innovativ vorgehen. Wiederholt wurde der Wert eines detaillierten, faktenbasierten Konzepts in der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten unter Beweis gestellt – um Verschwendung und Kosten zu reduzieren, gleichzeitig Innovation zu belohnen und die besten Geschäftspartner zu identifizieren. Unsere Ausrichtung orientiert sich an den strategischen Zielen unserer Klienten und wo immer möglich, wählen wir den wirtschaftlich vorteilhaftesten Ansatz. Das tun wir, indem wir die Gesamtkosten von Produkten und Dienstleistungen zusammen mit der strategischen Ausrichtung, der Leistung, der Nachhaltigkeit und der Durchführbarkeit von Lösungen bewerten. Diese Leitlinie prägt unsere Arbeit, Unternehmenskultur, Ausbildung und unser Qualitätsmanagement nachhaltig, wie auch spezifische Richtlinien zu den Themen Bestechung und Whistleblowing.

Einblicke

Nachhaltiger Einkauf – Was ist möglich, was ist nötig?
Meinung
Nachhaltiger Einkauf – Was ist möglich, was ist nötig?

Großunternehmen müssen seit 2017 Rechenschaft über ihre Nachhaltigkeitsbemühungen ablegen. Lesen Sie hier, wie ein nachhaltiger Einkauf etabliert werden kann.

Digitaler Einkauf: Was ist Hype und was wird bleiben?
Digital
Digitaler Einkauf: Was ist Hype und was wird bleiben?

Digitaler Einkauf: Augmented Reality, KI & Big Data sind derzeit in aller Munde. Entscheidende Fragen zur Digitalisierung, die jeder CPO jetzt stellen sollte.

Optimierung der Nachhaltigkeit
Leistung
Optimierung der Nachhaltigkeit

Efficio hilft Ihnen, eine nachhaltige Lieferkette zu kreieren. Wir bewerten Ihre Supply Chain & identifizieren Maßnahmen zur Optimierung der Nachhaltigkeit.

Mehr erfahren