Medien, Verlagswesen und Events

Medien, Verlagswesen und Events

Unternehmen aus der Medienbranche, dem Verlagswesen und dem Eventbereich stehen unter enormem Wettbewerbsdruck und müssen sich laufend anpassen, um zu überleben.

Die Herausforderungen der digitalen Disruption in einer Branche, die früher stark Print-zentriert war, führen gemeinsam mit der Nachfrage nach immer schnelleren, interaktiven Informationen und einer harten Konkurrenz durch neue Mitbewerber zu massiven Veränderungen hinsichtlich Geschäftsstrukturen, Vertriebsmodellen und Einnahmequellen.

Am meisten hat mich die Bereitschaft von Efficio beeindruckt, die Ärmel hochzukrempeln und sich in unser Tagesgeschäft hineinzuknien. Wir haben am selben Strang gezogen und Probleme und Erfolge miteinander geteilt. Wir waren in jeglicher Hinsicht ein Team.

Hetal Dassani, Global Procurement Director, Informa KNect365

Obwohl der Markt insgesamt wächst, stehen die Margen weiterhin unter Druck. Während sich immer mehr verschiedene mediale Angebote ausbreiten, gehen Auflagen sowie die Einnahmen aus dem Verkauf von Anzeigen und Abonnements zurück.

Da nun besonders die Kosten im Fokus stehen, ist der Handlungsbedarf zur Erzielung eines optimierten Einkaufs eindeutig. Viele Unternehmen sind jedoch durch Fusionen und Übernahmen gewachsen und verfügen oft nicht über formale, koordinierte Einkaufsstrukturen.

Unsere Expertise und Erfahrung

Der professionelle Ansatz und die große Erfahrung von Efficio in den Bereichen strategischer Einkauf und Supply Chain helfen Unternehmen der gesamten Branche dabei, konkrete und nachhaltige Einsparungen zu realisieren: Von Distributionsnetzwerken bis zu Anbietern von Datenfeeds, von der Preisfestsetzung bis hin zu Verlagshäusern und all den relevanten Druck-, Unternehmens- und Social-Media-Dienstleistungen, die benötigt werden. 

Wir haben Klienten wie Informa, Hearst Magazines und Reed Elsevier erfolgreich dabei unterstützt, sehr viel Geld einzusparen und gleichzeitig die Qualität der bezogenen Güter und Dienstleistungen noch zu erhöhen.

Efficio hat bei Informa einen leistungsfähigen Einkauf aufgebaut, der innerhalb von nur sechs Monaten annualisierte Einsparungen in Höhe von 5,8 Mio. Pfund erzielen konnte – 45 % über der Zielvorgabe.

Wir nehmen uns Zeit, die individuellen Anforderungen unserer Klienten im Detail zu verstehen. Unsere erfahrenen Berater sprechen offen und klar mit wichtigen Ansprechpartnern und Interessenvertretern, um Ansatzpunkte für kurz- und langfristige Verbesserungen im Einkauf zu identifizieren.

Dabei ist uns zum Beispiel völlig bewusst, dass Klienten oft besonders sensibel in Bezug auf ihre Kreativdienstleister agieren – Freelancer, Fotografen, Designer usw. Deshalb passen wir unseren Ansatz entsprechend an. Gleichzeitig wissen wir, dass man in anderen Bereichen bestimmter und offensiver vorgehen kann. Durch eine detaillierte Ausgabenanalyse erkennen wir, worauf der Fokus gerichtet werden sollte, um die Effizienz zu steigern und Kosten einzusparen.

Nachhaltige Wertschöpfung 

Typischerweise erzeugen wir auf drei Wegen Mehrwerte: 

  1. Eine bessere Entscheidungsfindung wird ermöglicht
  2. Synergien zwischen verschiedenen Unternehmensbereichen und Abteilungen werden genutzt
  3. Eine effektive Einkaufsstrategie wird implementiert

Gemeinsam können diese drei Aspekte zu jährlichen Einsparungen im zweistelligen Prozentbereich führen.

Wir sorgen dafür, dass Sie eine solide Strategie verfolgen, die dauerhaft und flexibel zu Ihren Anforderungen passt. Ganz egal, ob Ihr eigenes Team unseren Maßnahmenplan umsetzt, wir ein Team für Sie aufbauen sollen oder selbst diese Rolle ausfüllen: Wir stellen einen professionellen Einkauf sicher, der auf bewährte Verfahrensweisen zurückgreift und messbare sowie kontinuierliche Einsparungen erzielt.

Erfolgsabhängige Honorierung für Agenturen – ein Zukunfts-Modell im Marketing-Einkauf?
Interview
Erfolgsabhängige Honorierung für Agenturen – ein Zukunfts-Modell im Marketing-Einkauf?

Variable Vergütung kann bei Zusammenarbeit mit Agenturen ein attraktives Instrument zur Einkaufsoptimierung darstellen. Welche Hürden es zu meistern gilt.

Interview: Das Spannungsfeld zwischen Einkauf und Agenturen
Interview
Interview: Das Spannungsfeld zwischen Einkauf und Agenturen

Tim von der Decken, Vice President bei Efficio, und GWA-Präsident Wolf I. Faecks diskutieren die Rolle des Einkaufs bei Agenturentscheidungen.