Entlasten Sie Ihren Einkauf durch Outsourcing

Sie möchten Ihre Ergebnisse im Einkauf durch Outsourcing steigern? Wir helfen Ihnen gern dabei, Ihre Einkaufsprozesse zu entlasten und so den Gewinn und die Effizienz Ihres Unternehmens zu steigern. Das heißt keineswegs, dass die Einkaufsabteilung aufgelöst oder minimiert wird – vielmehr geht es darum, verwaltungstechnische Aufgaben zu reduzieren, Beschaffungsprozesse zu verbessern und die Ausgaben zu optimieren. Wir beraten Sie gern im Themenfeld Einkauf und Outsourcing – kontaktieren Sie uns!

Unsere Einkaufsberater verfügen über langjährige Erfahrung und Best Practices im Bereich Einkauf. Gern unterstützen wir Sie dabei, diesen zu verbessern und die Ergebnisse auch nachhaltig zu sichern. Wir erweitern die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter, stehen Ihnen mit fundiertem Wissen zur Seite und eröffnen Wege zu neuen Technologien. Als Ihr verlässlicher Partner im Einkauf sorgen wir dafür, dass Sie durch Outsourcing profitieren.

Wir haben jahrelange Erfahrung in allen Bereichen der Beschaffungsoptimierung. Daher sind wir sicher: Mit Outsourcing im Einkauf können langfristig Beschaffungskosten reduziert und damit die gesamten Prozesskosten minimiert werden. Das bedeutet nicht, dass die Abteilung in Ihrem Unternehmen abgeschafft werden soll, sondern dass sie die Hilfe und Entlastung bekommt, die nötig ist. So kommt Outsourcing vor allem beim indirekten Einkauf zum Einsatz: Der externe Dienstleister für Beschaffung besorgt so beispielsweise Produkte, die in Ihrem Unternehmen stetig vorhanden sein müssen. Dadurch kann sich die interne Einkaufsabteilung auf andere Tätigkeiten wie Terminengpässe und Notfälle konzentrieren. Integrieren Sie Outsourcing langfristig in Ihr Unternehmen und profitieren Sie davon.

Outsourcing eröffnet zahlreiche Möglichkeiten im Einkauf

Auch die Auslagerung von Funktionsbereichen oder ganzen Geschäftsbereichen an einen externen Dienstleister – das sogenannte Business Process Outsourcing (BPO) – bietet zahlreiche Vorteile im Einkauf. Dabei übernimmt der Partner bestimmte Einkaufsprozesse für das Unternehmen oder zum Teil den gesamten Funktionsbereich. Die Einkaufsberater von Efficio helfen Ihnen dabei, zu identifizieren, inwieweit Outsourcing in Ihrem Einkauf sinnvoll und realisierbar ist und welche Teilbereiche ein externer Dienstleister übernehmen kann. Dabei arbeiten wir stets langfristig mit Ihrem Einkaufsteam zusammen, um es zu ergänzen und zu verstärken. So werden signifikante Entwicklungssprünge Ihres Einkaufs möglich – mit unserer Kombination aus Beratung, fortlaufender Begleitung und neuer Technologie.

Outsourcing in der Beschaffung – Sichern Sie sich Wettbewerbsvorteile

Kommt Outsourcing im Einkauf zum Einsatz, ist ein professioneller Beschaffungsdienstleister unersetzlich. Dieser entlastet Ihre interne Abteilung und sorgt so dafür, dass diese sich auf die wesentlichen Dinge Ihres Kerngeschäfts fokussieren und so Ihren Umsatz steigern kann. Doch Outsourcing ist bei sehr viel mehr Dienstleistungen möglich: So ist auch das Lieferantenmanagement eine Aufgabe, die unter gewissen Voraussetzungen ausgelagert werden kann. Die gesamte Kommunikation mit dem Lieferanten kann daraufhin extern abgewickelt werden.

Wir beraten Sie gern, wenn Sie nicht sicher sind, welche Aspekte Ihres Einkaufs sie outsourcen können und sollten. Denn: Outsourcing-Beratung in Mittelstand und Großunternehmen ist unser Steckenpferd. Profitieren Sie in Ihrem Unternehmen langfristig von einer Auslagerung und machen Sie sich selbst den Weg frei für einen neuen Fokus und effizienteres Arbeiten. Kontaktieren Sie uns gern für ein unverbindliches Gespräch!

Wo sind die versprochenen Einsparungen?
Einblick
Wo sind die versprochenen Einsparungen?

Der Einkaufsprozess wurde umgesetzt, die Budgets vereinbart und die Lieferanten verpflichtet – wieso machen sich die erwarteten Einsparungen nicht in der GuV bemerkbar?

Warum es beim Outsourcing nicht länger nur darum geht, Kosten einzusparen
Einblick
Warum es beim Outsourcing nicht länger nur darum geht, Kosten einzusparen

Beim Outsourcing stehen heutzutage nicht mehr Kosteneinsparungen allein im Mittelpunkt. Der Fokus ist vielmehr darauf gerichtet, schneller an fähige Mitarbeiter zu kommen und eine höhere Agilität des Produkt- und Dienstleistungsangebots zu erreichen.