Versicherung – Efficio optimiert Schadensaufwand und indirekte Kosten in der UK und Kanada

Ein großer Versicherungskonzern hat Efficio mit der Identifikation und Realisierung von nachhaltigen Kosteneinsparungen seiner Tochtergesellschaften in der UK und Kanada beauftragt. Während Efficio in der UK insbesondere die indirekten Ausgaben (IT, Outsourcing Vereinbarungen, Marketing etc.) optimiert und einen Interim-Einkaufsleiter stellt, steht in Kanada die Optimierung des Schadensaufwands im Vordergrund. Hierbei werden spezialisierte Dienstleisternetzwerke in den Bereichen KFZ-Versicherung, Gebäudeschäden und Hausrat aufgebaut, verhandelt und fortlaufend durchgeführt. Außerdem werden die Schadensmanagement-Prozesse effizienter und schlanker gestaltet, sowie damit verbundene Kosten für Rechtsanwälte und externe Sachverständige optimiert. Efficio setzt hierbei fundiertes Know-how und Technologien ein, die bereits bei anderen Versicherungskunden erfolgreich zum Einsatz kamen (siehe CIPS 2013 Auszeichnung als „Bestes Beratungsprojekt des Jahres“ für Efficio und unseren Klienten Tryg Versicherung).