Handel – Logistikoptimierung für Küchengroßhändler

15. September 2018

Efficio unterstützt einen führenden Distributeur für Ersatzteile in Deutschland, Frankreich, Italien und Großbritannien bei der Optimierung der gesamten ausgehenden Logistik. Die Ausgaben liegen im unteren zweistelligen Millionenbereich und umfassen europaweite Paketsendungen.

Hierzu haben die Einkaufsberater von Efficio die aktuellen Ausgaben und Prozesse analysiert und Optimierungspotenziale abgeleitet. Die Einsparungen werden aus einem Mix an Preisreduzierungen der aktuellen Raten und operativen Veränderungen, wie Optimierung der Paketgrößen, erzielt.

Zusätzlich analysiert Efficio die Ausgaben für Verpackungen und erstellt hierfür eine separate Ausschreibung. Durch die Kombination dieser beiden Warengruppen werden Synergieeffekte erzielt, da die Verpackungsgrößen auch die Logistikkosten beeinflussen.

Die Ausschreibung wird über Efficios eigens entwickelte Technologieplattform eflow durchgeführt und analysiert. Unser Klient hat nach dem Projekt die Möglichkeit, die verwendeten Templates in eflow zu hinterlegen und bei zukünftigen Ausschreibungen wieder zu verwenden.

Für weitere Informationen, wie die Einkaufsberater von Efficio Ihr Unternehmen bei der Optimierung der Logistik unterstützen können, klicken Sie bitte hier.

Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation
Fallstudie
Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation

Lesen Sie in unserer Fallstudie, wie der führende Hafenbetreiber Peel Ports seinen Einkauf umgestaltete, um nicht nur kommerziell erfolgreicher zu sein.