Automobilindustrie – Optimierung der Logistikkosten

20. September 2018

Efficio wurde von einem führenden globalen Automobilzulieferer ausgewählt, die globalen Logistikausgaben zu analysieren und Optimierungspotenziale umzusetzen. Die Ausgaben liegen im dreistelligen Millionenbereich und umfassen Straße, Luft- und Seefracht sowie Paketdienstleistungen.

Efficio unterstützt den Klienten mit einem globalen Team; dabei nutzen wir unsere digitalen Lösungen zur Ausgabenanalyse und Ausschreibungen (eFlow), die dem Klienten auch nach dem Projekt weiter zur Verfügung stehen. Im Anschluss schreibt Efficio das gesamte Volumen in drei globalen Ausschreibungen aus und unterstützt bei den Verhandlungen, den Vertragsschließungen und der anschließenden Implementierung. Im Fokus stehen dabei sowohl die Erzielung von Synergieeffekten und nachhaltigen Einsparungen als auch umfassende Prozessverbesserungen.

Um eine effektive Implementierung zu garantieren, achten die Einkaufsberater von Efficio von Anfang an auf klar definierte Prozesse und nehmen in die Verträge relevante Service Level Agreements auf, die während der Implementierungsphase und auch im Regelbetrieb dazu genutzt werden, den Fortschritt und die Qualität messbar zu machen.

Für weitere Informationen, wie die Einkaufsberater von Efficio Ihr Unternehmen bei der Optimierung der Logistikkosten unterstützen können, klicken Sie bitte hier.

Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation
Fallstudie
Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation

Lesen Sie in unserer Fallstudie, wie der führende Hafenbetreiber Peel Ports seinen Einkauf umgestaltete, um nicht nur kommerziell erfolgreicher zu sein.