Pharma – Unterstützung für Warengruppenstrategien & Quick-Wins

13. November 2018

Seit November 2018 unterstützen die Einkaufsberater von Efficio eines der weltweit größten Pharmaunternehmen bei der Umsetzung eines „Lighthouse“-Projektes im indirekten Bereich.

Während der mehrmonatigen Umsetzungsphase analysiert Efficio zusammen mit dem Klienten die gesamten indirekten Ausgaben, erstellt Benchmarks und definiert Ansätze für ausgewählte Top-Warengruppen. Des Weiteren werden im Bereich Engineering und Capex ein umfassender strategischer Ansatz definiert, konkrete Maßnahmen zur Optimierung der Kostenbasis und Prozesse entwickelt, bewertet und auch die ersten Schritte gemeinsam durchgeführt. Durch die Umsetzung der Quick-Wins wird nicht nur ein Momentum in der Gesamtorganisation geschaffen, sondern auch die Kosten für die Projektarbeit wieder eingespart, so dass das Projekt kostenneutral ausfällt.

Für weitere Informationen, wie die Einkaufsberater von Efficio Ihr Unternehmen im Warengruppenmanagement unterstützen können, klicken Sie bitte hier.

Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation
Fallstudie
Peel Ports Group: Einsparungen durch Einkaufstransformation

Lesen Sie in unserer Fallstudie, wie der führende Hafenbetreiber Peel Ports seinen Einkauf umgestaltete, um nicht nur kommerziell erfolgreicher zu sein.