Produzierendes Gewerbe – Einkaufstransformation für Holzverarbeiter

7. Januar 2019

Im Oktober 2018 führte Efficio eine Potenzialanalyse für ein führendes Unternehmen aus der holzverarbeitenden Industrie in Deutschland und Polen durch. Im Rahmen dieser Diagnostik wurden sowohl die Einkaufsorganisation auf Potenziale zur Weiterentwicklung als auch die indirekten Ausgaben auf Kostenreduktionspotenziale untersucht. Hierfür nutzten die Einkaufsberater von Efficio eigene Tools, u.a. zur Regressionsanalyse.

Darauf aufbauend unterstützt Efficio die Umsetzung der identifizierten Potenziale im Rahmen eines globalen strategischen Einkaufprojekts. Hierfür arbeiten wir Hand in Hand mit den Teams des Klienten aus Einkauf, Supply Chain, R&D und Quality Testing zusammen, um alle Hebel zur Effizienzsteigerung zu beleuchten. Zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit des Projekts werden wir im Rahmen unseres Coaching-Programms auch Weiterbildung und Training des Einkaufteams unseres Klienten vorantreiben. Abgerundet wird dieses Projekt durch die Implementierung unserer Technologielösung eFlow.

Die Nachhaltigkeit der Projektergebnisse war bei der Auswahl von Efficio als Partner ein essenzielles Entscheidungskriterium für unseren Klienten. Efficio bietet hier durch die Kombination einer schnellen Umsetzung und nachhaltigen Ausrichtung (Projektdurchführung „Hand in Hand“, Coaching, Technologie) eine maßgeschneiderte Lösung für unseren Klienten an.

Für weitere Informationen, wie die Einkaufsberater von Efficio Ihr Unternehmen bei der Durchführung einer Einkaufstransformation unterstützen können, klicken Sie bitte hier.

Private Equity: Wertsteigerung dank Einkaufsoptimierung
Einblick
Private Equity: Wertsteigerung dank Einkaufsoptimierung

Lesen Sie hier, wie eine Einkaufsoptimierung eine spürbare Wertsteigerung von Private-Equity-Portfoliounternehmen bewirken kann.