„FT Future 100 UK“ – Efficio für stetiges Wachstum ausgezeichnet

25. September 2018
Die Einkaufsberater von Efficio wurden in der ersten Auflage des von der Financial Times herausgegebenen Rankings „FT Future 100 UK“ ausgezeichnet.

In die Liste der „FT Future 100 UK“ wurden schnell wachsende britische Unternehmen aufgenommen, die herausragende Leistungen – entweder innerhalb ihrer Branche oder darüber hinaus – in einer der folgenden vier Kategorien gezeigt haben: Umwelt, Soziales & Governance (ESG), Förderung von Diversity, Brancheninnovationen oder kontinuierliches Wachstum.

Efficio wurde in der Kategorie kontinuierliches Wachstum ausgezeichnet – die einzige Kategorie, die ausschließlich auf Daten basiert. In diese Rubrik werden Unternehmen aufgenommen, die es zwei Jahre in Folge ins Ranking „FT1000: Europe’s Fastest-Growing Companies“ geschafft haben und nachweislich ein kontinuierliches Wachstum verzeichnen können.

Efficio hat seit seiner Gründung im Jahr 2000 ein durchschnittliches Jahreswachstum von ca. 30 % verzeichnet.

Das Unternehmen verfügt weltweit über zehn Niederlassungen. Im letzten Jahr wurden neue Zweigstellen im Nahen Osten sowie in Dänemark eröffnet und es findet eine weitere Expansion in Deutschland und New York statt. Im Rahmen dieses Wachstums stellte Efficio im Jahr 2017 mehr als 100 neue Mitarbeiter ein. In diesem Jahr waren es bis September 2018 bereits weitere 112. 

Jens Pedersen, CEO von Efficio, äußerte sich wie folgt:

Wir freuen uns sehr über unsere Aufnahme in die erste Auflage des Rankings „FT Future 100 UK“. Unser kontinuierliches Wachstum spiegelt unser starkes Leistungsversprechen sowie unser Engagement für die Generierung noch größerer Mehrwerte für unsere Klienten wider. Der ausgewählten Gruppe britischer Unternehmen, die von der Financial Times ausgezeichnet wurden, anzugehören, ist ein großer Erfolg, der die Stärke unserer Leistungen sowie die herausragenden Fähigkeiten der Teams, die sie erbringen, belegt.

Efficio bieten sich wesentliche Wachstumschancen im Bereich der technologiegestützten Beratungsleistungen. Das Hauptalleinstellungsmerkmal besteht dabei in der Fähigkeit des Unternehmens, datenbasierte Technologie zu entwickeln und zum Vorteil seiner Klienten einzusetzen.

Jens Pedersen ergänzte:

Wir können durch automatisierte Analysen und die Einbettung klientenindividueller, relevanter Daten und Inhalte in Technologie-Anwendungen zur Erzielung höherer Effizienzen beitragen. Wenn im Einkauf möglichst hohe Einsparungen und weitere Vorteile sowie eine raschere Bereitstellung erzielt werden sollen, muss die Abteilung auf Best-Practice-Wissen in Form von Vertriebsmodellen, Marktdaten und Benchmarks zugreifen können. Unsere intelligente Kombination aus Mitarbeitern, Know-how und Technologie ermöglicht es uns, durch großangelegte Optimierungsprojekte erhebliche Einsparungen für unsere Klienten zu erzielen. Gleichzeitig sorgen wir dafür, dass die Mitarbeiter der Organisation auch nachhaltig effektiver arbeiten.

Efficio verzeichnet auch einen Wandel hin zu längerfristigen Klientenbeziehungen im Zusammenhang mit seinem Managed-Services-Angebot. Der Umsatz des Unternehmens basiert aktuell zu 50 % auf Managed Services, auf Grundlage von Technologie und umfangreichem Einkaufs-Know-how. Es wird erwartet, dass sich dieser Anteil weiter erhöht, da immer mehr Klienten über einen längeren Zeitraum hinweg Unterstützung suchen.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: 

Sascha König
Marketingreferent
Efficio GmbH
+49 (0) 211 566 88 111

 

Warum es beim Outsourcing nicht länger nur darum geht, Kosten einzusparen
Einblick
Warum es beim Outsourcing nicht länger nur darum geht, Kosten einzusparen

Beim Outsourcing stehen heutzutage nicht mehr Kosteneinsparungen allein im Mittelpunkt. Der Fokus ist vielmehr darauf gerichtet, schneller an fähige Mitarbeiter zu kommen und eine höhere Agilität des Produkt- und Dienstleistungsangebots zu erreichen.

Spezialisierung