Julia BönteConsultant
Julia Bönte arbeitet seit 2016 bei Efficio und unterstützt Projekte für Klienten in verschiedenen Branchen. Durch die Analyse von Einkaufsdaten und -prozessen hilft sie Klienten dabei Potenziale und Optimierungsmöglichkeiten im Einkauf zu identifizieren.

Arbeitsschwerpunkte

Julia Bönte beschäftigt sich hauptsächlich mit der aussagekräftigen Analyse von Daten sowie der Unterstützung von kurz- und langfristigen Projekten für Klienten von Efficio.

Berufliche Stationen

Julia Bönte studierte BWL in den Niederlanden und Frankreich und spezialisierte sich auf den Einkauf. Nach einem doppelten Masterabschluss in Beratung und Personalwesen aus Paris und London sammelte sie erste Erfahrungen im Einkauf, in Due Diligence sowie in der Einkaufsberatung bevor sie sich für eine Tätigkeit bei Efficio entschied.

Klienten

Julia Bönte hat bisher mit Klienten in den Branchen Windenergie, Explosionsschutz sowie Medien zusammengearbeitet. Hierbei hat sie sowohl mit deutschen Mittelständlern als auch globalen Firmen Erfahrungen gesammelt.

Wichtige Projekte

  • Prozessoptimierung bei einem führenden Windenergieunternehmen zur Identifizierung von Ineffizienzen und Optimierungspotenzialen
  • Strategische Beschaffung von mechanischen Bauteilen und Nachfragemanagement aller indirekten Ausgaben bei dem weltweit führenden Anbieter im Bereich Explosionsschutz
  • Unterstützung bei der Potenzialanalyse aller direkter und indirekter Ausgaben eines deutschlandweit agierenden Medienkonzerns mit dem Ziel Optimierungsmöglichkeiten in der Beschaffung aufzuzeigen